Boeing B-29 Superfortress Bomber stürzte auf dem amerikanischen Flugplatz auf Iwo Jima Island ab

Boeing B-29 Superfortress

Boeing B-29-55-BW Superfortress-Bomber (Air Force Serial # 44-69703) der 497. US Air Group (19. Bomb Group) mit der Heckbezeichnung A, der auf dem amerikanischen Flugplatz auf Iwo Jima Island abgestürzt ist.
Zwei Boeing B-29 Superfortress-Bombermotoren wurden bei einem Luftangriff auf Tokio (laut anderen Quellen in Osaka) in Japan beschädigt.




Ort: Iwo Jima, Japan
Photo Time: 10. März 1945

In : 1945

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)