Den Eid in der Roten Armee ablegen

Den Eid in der Roten Armee ablegen

Eid ablegen auf Soldaten der Luftverteidigung der Roten Armee.
In der Roten Armee dienten Frauen während des Krieges nicht nur in Hilfsposten, wie Signalgebern, Krankenschwestern. Es gab sogar Gewehreinheiten: das 1. Separate Frauen-Reserve-Infanterieregiment, die 1. Separate Freiwillige Frauen-Infanteriebrigade (OZBDSBr) mit 7 Bataillonen und insgesamt 7.000 Männern. Grundsätzlich waren es 19-20-jährige Mädchen.

In : unbekannt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)