Englischer Vickers Wellington Bomber im Flug

Vickers Wellington Bomber

Englischer Bomber Vikkers Wellington Mk.IA (N2887) der CGS (Central Gunnery Scchool) im Flug.

Vickers Wellington — britischer mittelgroßer zweimotoriger Langstreckenbomber, entworfen Mitte der 1930er Jahre. In den ersten beiden Jahren des Zweiten Weltkriegs war es weit verbreitet, danach wurde es durch größere viermotorige Flugzeuge wie die Avro Lancaster ersetzt und hauptsächlich im Transportwesen eingesetzt. Er war weithin bekannt als Wimpy (geboren als Wimpy), benannt nach J. Wellington Wimpy, der Figur des Cartoons «Popeye».
In den Jahren 1936-1945 wurden 11.464 Flugzeuge gebaut.



Standort: Großbritannien
Datum des Fotos: 24. Juni 1943

In : 1943

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)