Pz.III und Pz.II: zerstörte Panzer der Wehrmacht

Pz.III, Pz.II

Pz.III und Pz.II: Zerstörte Panzer der NS-Wehrmacht an der Ostfront.
Panzerkampfwagen III — ein deutscher mittlerer Panzer des Zweiten Weltkriegs, der von 1938 bis 1943 in Serie hergestellt wurde. Die abgekürzten Namen dieses Panzers waren Pz.Kpfw.III, Panzer III, Pz.III. In der Abteilung für militärische Ausrüstung des nationalsozialistischen Deutschlands wurde dieser Panzer als Sd.Kfz. 141 bezeichnet (Sonderkraftfahrzeug 141). In sowjetischen historischen Dokumenten und in der populären Literatur wurde Pz.Kpfw.III als Typ 3, T-III oder T-3 bezeichnet.
Pz.Kpfw. II (vollständiger Name — Panzerkampfwagen II, auch bekannt als Sd.Kfz. 121 und T-II) — ein deutscher leichter Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg.




Standort: UdSSR
Foto-Zeit: 1943

In : 1943

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)