Schlacht um Moskau, deutsche Maschinengewehre von der Roten Armee erbeutet

Foto Schlacht um Moskau

Schlacht um Moskau, deutsche MG 34 Maschinengewehre von der Roten Armee erbeutet.
Die Schlacht um Moskau (Moskauer Schlacht, 30. September 1941 — 20. April 1942) — Militäreinsätze sowjetischer und deutscher Truppen in Richtung Moskau.
Die Schlacht um Moskau gliedert sich in zwei Phasen: Defensive (30. September — 4. Dezember 1941) und Offensive, die aus zwei Phasen besteht: der Gegenoffensive (5. Dezember 1941 — 7. Januar 1942) und der Offensive der sowjetischen Truppen (7. Januar — 30. März 1942) Jahre).
In der westlichen Geschichtsschreibung wird die Schlacht um Moskau als Operation Typhoon bezeichnet.




Standort: Moskau, UdSSR
Foto-Zeit: 1941

In : 1941

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)