Sowjetische Piloten, Leutnants der Roten Armee Sergei Yasanis und Kalmyatov in der Nähe des La-5F-Jägers

La-5F-Jägers

Jagdflieger der Gardeleutnants der Roten Armee, Sergey Yulianovich Yasanis (geb. 1922, links) und Kalmyatov in der Nähe des Jagdflugzeugs La-5F. 1944.

Bis Mai 1945 S.Yu. Yasanis Kommandeur einer separaten Aufklärungsstaffel des 113. Guards Fighter Carpathian Order des Suvorov Aviation Regiment (10. Guards Fighter Air Division). Er führte 416 Einsätze durch (328 davon waren für Aufklärungszwecke), führte 51 Luftkämpfe durch, schoss 7 feindliche Flugzeuge persönlich ab, schoss 6 Mal ab, machte 4 Mal eine Notlandung eines beschädigten Autos und sprang zweimal mit einem Fallschirm aus einem brennenden Flugzeug. Während der Kriegsjahre erhielt Sergei Yulianovich Aufträge: Rotes Banner, Alexander Nevsky, Bogdan Khmelnitsky 3. Klasse, 1. Weltkriegsgrad, Roter Stern und Medaillen.


Quelle der Bildinformationen:

  1. soviet-aces-1936-53.ru

In : 1944

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)