Sowjetischer schwerer Panzer KV-2 Nr. B-4754, zerstört in der Schlacht von Ostrov

Panzer KV-2

Der schwere Panzer KV-2 aus dem 6. Panzerregiment der 3. Panzerdivision des 1. Mechanisierten Korps der Roten Armee, zerstört in der Schlacht von Ostrov am 5. Juli 1941.
Auf der Panzerung des Panzers KV-2 befinden sich Spuren zahlreicher Treffer von Panzerabwehrpanzern der Wehrmacht. Auf der Rüstung liegt der verstorbene sowjetische Tanker.



Die Besatzung des schweren Panzers KV-2:

  • Kommandant des Autos, Kapitän Rusanov;
  • Fahrer Zhivoglyad;
  • Kanonenkommandant Osipov;
  • Funker Volchkov;
  • Aufladen von Hantsevich.




Standort: Ostrov, UdSSR
Foto-Zeit: Juli 1941

In : 1941

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)