Ungarische Kriegsgefangene

Ungarische Kriegsgefangene

Ungarische Kriegsgefangene von der Roten Armee erobert.
Vermutlich — die Nachbarschaft der Stadt Voronezh, 1942.
Die 2. ungarische Armee beteiligte sich an den militärischen Operationen an der Seite der deutschen Nazis. Zusammen mit der 4. Panzerarmee der Wehrmacht eroberte sie Voronezh am 5. Juli 1942 teilweise und besetzte einen Teil der deutschen Front in der Wolga-Region bis Stalingrad.
Im Januar 1943 wurde die ungarische Armee in der Nähe von Woronesch jedoch von einer mächtigen sowjetischen Offensive besiegt. Während ihres Fluges in den Westen verloren die Ungarn den größten Teil ihres Truppenvermögens und verloren 148.000 Soldaten und Offiziere.

In : 1942

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)